Kompetenzen für die Arbeitswelt 4.0

Resilienz nach dem Bambus-Prinzip®

Empowerment in acht Schritten: RZT®-Coaching

Resilienz bezeichnet die seelische Widerstandskraft eines Menschen, eine Kompetenz, die sich erst bei Herausforderungen im Leben zeigt. Während manche Menschen und Systeme an Krisen zerbrechen, akzeptieren  resiliente Menschen, dass Krisen zum Leben dazu gehören und sehen sie als Chance zum persönlichen Wachstum. Die Resilienzforschung hat dabei festgestellt, dass resiliente Menschen über innere und äußere Schutzfaktoren verfügen und Fertig- und Fähigkeiten, entwickelt haben, die man erlernen und trainieren kann.

Was einen resilienten Menschen ausmacht:

  • Eine optimistische Weltsicht und Selbsteinschätzung im Umgang mit Problemen.
  • Die realistische Einschätzung von Situationen und Zusammenhängen.bambus-prinzip-resilienz-zirkel
  • Ein Ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen.
  • Eine gute Selbstfürsorge und umfangreiche Stressbewältigungsstrategien.
  • Die Übernahme von Selbstverantwortung und Eigeninitiative.
  • Die Pflege von Beziehungen und unterstützenden Netzwerken.
  • Entwicklung und Verfolgung eigener Zukunftsvisionen, Werte und Ziele.
  • Improvisation und Lernfreude im Umgang mit unvorhergesehenen, neuen Situationentionen

In einem RZT®-Coaching aktivieren wir die Ressourcen der acht Kompetenzfelder des Resilienz-Zirkels®, damit Sie die innere Stärke entwicklen können, um entweder Ihre aktuelle Situation zu verbessern oder damit Sie zuküntig flexibel auf die Herausforderungen in Ihrem Leben reagieren können.

RZT®-Coaching eignet sich für Einzelpersonen und für Teams, im Business genauso wie im privaten Rahmen (siehe Familiy Empowerment).

Sie möchten genau wissen, wie es um Ihre Resilienz steht?

Ein Resilienzprofil von SIZE Prozess® ist eine genaue und vielschichtige Standortbestimmung und zeigt zu dem noch Ihr Entwicklungspotential auf. Sprechen Sie mich darauf an!

Gerne berate ich Sie zu diesem Thema!

14 + 15 =

Please share and make other people happy!.Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page