EMDR

2 Tage

Diese Weiterbildung richten sich nur an Therapeut/innen, Ärzte und Heilpraktiker/innen für Psychotherapie (HeilprG):

EMDR – Die Methode, mit der weltweit Traumatherapeuten arbeiten

Empowerment-Tool2Go

 

Lernen Sie in nur zwei Tagen EMDR sicher anzuwenden

Erkennen Sie die Einsatzmöglichkeiten und den Nutzen von EMDR in Ihrem Tätigkeitsfeld

Kombinieren Sie EMDR mit Ihrem Ansatz und helfen Sie Ihrem Patienten ganzheitlich

Reflektieren Sie Ihre ersten Erfahrungen in 50 Minuten Supervision (nach dem Seminar und nach Bedarf)

Dieses Seminar ist etwas für Sie, wenn

Sie mit und für Menschen arbeiten und eine effektive Methode erlernen möchten, um Ihre Patienten besser zu helfen

Sie eine Methode erlernen möchten, mit denen Sie auf der emotionalen Ebene in rascher Zeit belastende Emotionen aulösen möchten

Sie Wert auf Echtzeitlernen legen und auf das Ausprobieren der Methode

Sie gerne in Kleingruppen intensiv arbeiten und sich auf Augenhöhe austauschen möchten

Egal ob Sie Allgemein-Mediziner/in sind, körperorientiert arbeiten oder in der Psychotherapie Zuhause sind: EMDR ist die Technik, mit der Sie Ihrem Patienten rasche Erleichterung verschaffen können, wenn starke Emotionen und die damit einhergehenden belastende Gedanken andere Zugänge blockieren. Das zentrales Element von EMDR ist die Nachverarbeitung sowohl bewusster als auch unbewusster traumatischer Erlebnisse und die Integration der freiwerdenden Ressource. 
In dem Basiskurs werden nur die Grundlagen einer therapeutischen Intervention vermittelt, Voraussetzung für die Teilnahme ist  eine Vorbildung in einem Heilberuf. Falls Sie Coach, Sozialer Berater/in, Lebens-Berater/in, Trainer/in sind, doch diese effektive Technik für sich nutzen möchten, empfehle ich unsere BiLa®-Coach-Ausbildung.

Ulla Catarina Lichter

HP Psychotherapie (HeilprG), EMDR- und Hypnosetherapeutin, Lehrtrainerin, Hypnosepraxis Berlin

Einsatzmöglichkeiten von EMDR

  • Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS)
  • Ängsten, Phobien
  • Stresssymptomen, Erschöpfung
  • Selbstwertproblematiken
  • Emotionale Belastung bei Entwicklungskrisen
  • Reaktiver Depression
  • Zwangsstörung
  • Allergien
  • Chronischem Schmerz
  • Trauer, Liebeskummer
  • Leistungsabfall

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reproscessing), zu Deutsch „Augenbewegungs-Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung“ ist als psychotherapeutische Technik zur Aufarbeitung emotionaler Belastungsstörungen wissenschaftlich anerkannt. Es werden während der Behandlung aufkommende belastende Gefühle und blockierende Gedanken desensibilisiert. Das Geschehene kann neu bewertet werden, Ressourcen werden frei und können im System wieder integriert werden.

 

Auf einem Blick!

EMDR

Berlin:
jew. von 10:00 – 18:00 Uhr

  • Samstag, 1. + Sonntag, 2. September 2018

Teneriffa, Spanien

  • Termine für 2019 stehen noch nicht fest. Bitte melden Sie sich bei Interesse!

390,00 Euro* inkl. MwSt., Skript, Seminarverpflegung (Snacks), 50 Min. Supervision
(Ohne Fahrt- bzw. Flugkosten und Übernachtung)

Rabatt: *360,00 EUR für Kund/innen, Netzwerkpartner/innen

Schwerpunkt: Self Empowerment

  • Grenzen von EMDR, Kontrainduktionen
  • Sicherheit durch Ausprobieren

Schwerpunkt: EMDR

  • EMDR: Einführung, geschichtlicher Hintergrund, die neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung
  • Die verschiedenen Phasen des Ablaufs
  • Ressourcenarbeit
  • Emotionale Belastungen, Glaubenssätze
  • Integration

Schwerpunkt: Klient/in

  • Rapport
  •  EMDR mit Kindern
  • Rahmen, Setting, Anamnese

Supervision

  • Innerhalb von sechs Monaten nach dem Seminar können Sie 50 Minuten Supervision in Anspruch nehmen. Persönlich vor Ort in Berlin, per Telefon, Email oder per Videochat.
  • Heilberuf, therapeutische Ausbildung
  • Die Bereitschaft, die Übungen mitzumachen, Selbsterfahrung und Echtzeitlernen ist Teil der Ausbildung
  • Keine akuten körperlichen oder psychischen Krankheiten und Krisen. Die Seminare sind nicht dazu konzipiert, eine Therapie zu ersetzen. Während des Seminars werden keine Heilbehandlungen durchgeführt.

Kontra-Induktionen

Hypnose und EMDR sind bei bestimmten Krankheitsbildern kontrainduziert:

  • Epilepsie
  • Akute Psychosen
  • Bei Sucht (Alkohol, Drogen, Medikamente)
  • Organische Gehirnkrankheiten (halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt)
  • Einnahme von bestimmten Medikamenten
  • Erkrankungen, bei denen ein Entspannungszustand oder die Aktivierung beider Gehirnhälften entgegen steht

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, berate ich Sie gerne dazu. Rufen Sie mich an Tel.: +49 (0)30 77 00 82 88 oder +49 (152) 319 63 195 oder kontaktieren Sie mich über das Formular unten.

Ulla Catarina Lichter

Seit 2006 in eigener Praxis mit Schwerpunkt Suggestive Hypnose, Reinkarnationshypnose und EMDR, NLP Master, SIZE Prozess®-Coach (Level II), Trainerin für Qigong und Improvisationstechniken, RZT®-Lehrtrainerin

Anmeldung:

Buchen Sie das Seminar entweder direkt online oder schreiben Sie mir eine Email an: info@ulla-catarina-lichter.de

Die nächsten Termine

September 2018 in Berlin

Teneriffa 2019

Brauchen Sie eine Beratung? Bitte kontaktieren Sie mich!

14 + 15 =